Sie sind hier: Startseite » Ausbildung » Trendberuf "Grün"

Trendberuf "Grün"

  • Bäume und Sträucher
  • Wege- und Terrassenbau
  • Maschinen- und Teamarbeit
  • Natur soweit das Auge reicht

All´ das gehört zum Beruf „Grün“. Grüne Berufe sind allerdings nichts für Stubenhocker, sondern für fitte Leute, die zupacken können. Wenn Du so jemand bist, kann der Beruf des Landschaftsgärtners vielleicht genau der richtige für Dich sein!

Ausbildungsinhalte

Die dreijährige Ausbildung zum Landschaftsgärtner läuft auf zwei Ebenen ab: In unserem Betrieb lernst du die gärtnerische Praxis von der Pike auf, und im Berufsschuluntericht die Theorie. Der ist aber nicht wie in einer allgemeinen Schule, sondern zugeschnitten auf den Berufsalltag: Dinge, die Du hier lernst, kannst Du bei Deiner  Arbeit auch direkt anwenden. Das sind zum Beispiel Pflanzenkunde, Technik oder Mathe, damit Du beim Bauen eines Gartens auch den räumlichen Durchblick hast.

Außerdem gibt es noch überbetriebliche Lehrgänge, wo angehende Landschaftsgärtner z. B. lernen, wie sie mit der Motorsäge umzugehen haben oder wie sie Natursteine verarbeiten.
 
Infos zum Beruf findest du auch hier: